Erbrecht und Pflichtteilsrecht

Erbrecht und Pflichtteilsrecht 2017-05-23T11:44:18+00:00

Das Erbrecht beinhaltet alle Regelungen, die den Übergang des Nachlasses im Zeitpunkt des Todes von einem Verstorbenen auf seine Rechtsnachfolger, den Erben, betreffen (Erbfall).

Der Nachlass umfasst das gesamte Vermögen des Erblassers, vor allem Eigentum, sonstige dingliche Rechte, Forderungen, Besitzrechte und insbesondere auch seine Schulden (sogenannte Nachlassverbindlichkeiten).
Unser erfahrener Fachanwalt für Erbrecht berät und vertritt Sie in Ihrer Stellung als Erbe/-in oder als Pflichtteilsberechtigte/r. In Erbauseinandersetzungen vertreten wir Ihre Interessen außergerichtlich und gerichtlich so z.B.:

  • Annahme und Ausschlagung von Erbschaften
  • Ausgleichsansprüche
  • Auskunftsansprüche
  • Erbengemeinschaften
  • Erbstreitigkeiten
  • Erbvertrag
  • Haftung für Nachlassverbindlichkeiten
  • Pflichtteilsansprüche
  • Pflichtteilsergänzungsansprüche
  • Pflichtteilsrestanspruch
  • Schenkungen zu Lebzeiten
  • Stiftung
  • Testamentsvollstreckung
  • Vermächtnis
  • Zwangs- und Teilungsversteigerung

Rechtsgebiet Testamentsgestaltung, Nachfolge, Vermögen, Vorsorgevollmacht, Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung

Als Praktiker und Referent hat unser Fachanwalt für Erbrecht große Erfahrung bei der Gestaltung von Vollmachten, die sicherstellen, dass ihr Wille umgesetzt wird, wenn Sie vorübergehend (z.B. durch einen Unfall) oder dauerhaft (z.B. bei Demenz) nicht in der Lage sind, ihren eigenen Willen umzusetzen. Ebenso wichtig ist die Vorsorge für den eigenen Todesfall; hierbei sind vor allem die individuellen Besonderheiten und Wünsche zu beachten. So z.B.:

  • Generalvollmacht
  • gesetzliche Erbfolge
  • gewillkürte Erbfolge (Testament, Erbvertrag, gemeinschaftliches Testament)
  • Entwurf/Anpassung und Prüfung von Testamenten und Erbverträgen
  • Hof übergaben regeln
  • Vermächtnis
  • Auflagen
  • Testamentsvollstreckung

 

Kontaktieren Sie hierzu Rechtsanwalt Andreas Löffler aus Erlangen persönlich.